Jugendarbeit im Verein

Die Jugendschießgruppe des BSV Essen-Schönebeck 1837 e.V. soll die Jugendlichen des Vereins in einer eigenen Gruppe zentralisieren. Gedacht ist sie als Treffpunkt für jugendliche Mädchen und Jungen, die dem Schützenverein nahestehen und darüber hinaus sollte sie den Nachwuchs in den Verein integrieren. Sie soll interessierten jungen Menschen die Möglichkeit bieten, aktive Vereinsarbeit zu erlernen und auszuüben. Sie soll aber auch den schießsportbegeisterten Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihrem Hobby nachzugehen.
Die Jugendschießgruppe ist eine eigenständige Gruppe des Vereins mit einem ordentlichen Vorstand und dazugehöriger Jugendordnung. Sie ist aufgrund ihrer Aktivitäten ein echtes Angebot an die Jugendlichen, ihre Freizeit aktiv zu gestalten. Sie ist ein ständiger Versuch, die Kluft zwischen der älteren und jüngeren Generation im Verein abzubauen, was besonders durch die Arbeitseinsätze bei verschiedenen Veranstaltungen und durch das neu eingeführte Prinzenschießen deutlich werden soll. Sie ist aber auch eine Gemeinschaft von jungen Menschen, die der Schützensache und den damit verbundenen Traditionen positiv gegenüberstehen und die darüber hinaus auf diesem Weg versuchen, interessierte junge Leute an den Verein heranzuführen. Sie ist die Basis des Vereins, denn dort lernt das junge Mitglied den Verein kennen, lernt Integration, Teamarbeit und traditionsbewusstes Handeln und hat darüber hinaus die Möglichkeit aktiv das Vereinsgeschehen zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen. 

Dadurch ist die Jugendschießgruppe ein Potential an zukünftigen Schützenschwestern/brüdern, Obristen und Vorstandsmitgliedern die in der Zukunft die Wege des Vereins bestimmen können. Es wird deutlich, dass teilweise gesteckte Ziele erfüllt werden. Die Jugendschießgruppe ist nicht mehr aus dem Verein wegzudenken. Sie ist dankbar, denn ohne die Unterstützung des Gesamtvereins, sowie des Förderkreises wäre die Jugendschießgruppe nicht zu dem geworden, was sie heute ist:  Eine Gemeinschaft von jungen Schützenschwestern und Schützenbrüdern, die stolz auf ihren Schützenverein sind.

 

Für Interessenten:
Kontaktaufnahme Geschäftsstelle / Geschäftsführung

 

 

Rundenwett-

kämpfe
2018 / 2019

KK/LG-Auflage

1. und 2. 

Mannschaft
17.11.2018

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Schützenverein