Chronik 2019

Freitag, 25. Januar 2019

Mitgliederhauptversammlung in der Notenkiste, Schlossstr.

Überaus positiv wurde der vom Vorstand gewählte Ort für die Mitgliederhauptversammlung von den anwesenden Mitgliedern aufgenommen.

Pünktlich um 20.05 Uhr eröffnete die 1. Vorsitzende die Versammlung und begrüßte die anwesenden 44 Mitglieder. Punkt für Punkt wurde die Tagesordnung ohne Zwischenfälle abgearbeitet, so dass die Versammlung um 21.05 Uhr mit dem Vereinslied beendet werden konnte. 

Freitag, 29.03.2019

Offizierskommers

 

Oberst Uwe Schraven und Oberstleutnant Wolfgang Düsing hatten zum alljährlichen Offizierskommers in die Notenkiste des SJB eingeladen, der insgesamt 39 Offiziere folgten.

Nach der Begrüßung, insbesondere von unserem König Arnt I. Classes und Altmajestät Peter Leeen, bat Oberst Uwe um ein stilles Gedenken an die seit unserem letzten Kommers verstorbenen Offizierskamerden und Altmajestäten. 

Auf die Verlesung des Kassenberichtes für das Kalenderjahr 2018 durch Oberstleutnant Wolfgang erhielt unser Offiziers-corps Verstärkung.
Auf Vorschlag von König Arnt I. wurden Ansgar Kaltwasser, 
Hector Rodriguez und Timo Wember zu neuen Offizieren ernannt. Wir wünschen Ihnen auf diesem Weg viel Vergnügen in unserer Mitte.

Nachdem die Überprüfung der obgligatorischen Offizierslatten keine Beanstandungen ergab, haben wir unsere neuen Offiziers-kameraden von ihrer schweren Last erlöst und die Offizierslatten geplündert.

 

Vor den weiteren Tagesordnungspunkten bedurfte es einer Stärkung. Gaby Scharenberg hat mit viel Liebe eine leckere Gulaschsuppe, die von König Arnt I. gespendet wurde, zubereitet.

 

Rainer Wewers übernahm nun die Aufgabe, die Wahl des neuen Oberst zu leiten. Vorgeschlagen wurden Sebastian Scharenberg und Harald Kaese. In der geheimen Abstimmung erhielt Sebastian die Mehrheit der abgegebenen Stimmen und nahm nach Rückfrage durch den Wahleiter seine Wahl an und ernannte zu seinem Stellvertreter und somit zum Oberstleutnant Matthias Wewers.

Gemeinsam mit Oberstadjutant Elmar Sierfers werden sie ab dem 01.07.2019 unser Offizierscorps führen. Wir wünschen Ihnen, auch im Namen aller Vereinsmiglieder, alles Gute.

 

Sebastian bat anschließend die Offiziere, Uwe Schraven zum Ehrenoberst zu ernennen. Dies wurde mit lang anhaltendem Applaus bestätigt. Die offizielle Verabschiedung als Oberst und die Ernennung als Ehrenoberst soll dann im Rahmen einer gesonderten Feier nach unserem Schützenfest mit Zapfenstreich stattfinden.

 

Abschließend stellte Oberst Uwe noch den Ablauf und den Dienstplan für das Schützenfest 2019 vor und entließ danach den Offiziers-kommers, nach einem Dank an die Mitglieder des SJB für die Bereitstellung der Notenkiste und den Service, in den gemütlichen Teil des Abends.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Schützenverein